Bilder u. Heimatgeschichte - aus Nebra

Das Burgatelier in der "Burg Querfurt",ein Ort schöner Handwerkszunft !

20.02.2014 20:31

www.myheimat.de/querfurt/freizeit/das-burgatelier-in-der-burg-querfurtein-ort-schoener-handwerkszunft-d2279310.html

 

Das Burgatelier Querfurt,der Alte Eselsstall !
Querfurt: Manni57 | Das Burgatelier !

In der Werkstatt von Anja Becker-Geibel erhalten sie historische Bekleidung für
Damen und Herren von ca 1250-1960. 
Außerdem fertigt sie Hochzeitskleider nach Maß an.

Bei der Materialauswahl für historische Kleidung legt Anja
Wert auf beste Qualität und eine größtmögliche Authentizität.

Die Schnitte werden individuell nach historischen Vorlagen
und soweit vorhanden, erhaltener Originalbekleidung erarbeitet.
Einem Auftrag gehen meist umfangreiche Recherchen über die
richtigen Materialien, einen authentischen Schnitt und den
zugehörigen Accessoires voraus.
Bei der Verarbeitung richtet Sie sich vorrangig nach den
Wünschen der Kunden, von vollkommen handgenäht bis zu
maschineller Verarbeitung der nicht sichtbaren Nähte ist alles
möglich und letztlich eine Frage des Budgets.

Ihre Kunden sind sowohl Privatpersonen als auch öffentliche
Auftraggeber oder Filmproduktionen,wie "Die Päpstin,Zwerg Nase,einigen Till Schweiger-Filmen" !
 

Die neuen Nähkurse !

Das Anfertigen von historischer Bekleidung unterliegt naturgemäß anderen Gegebenheiten als heutige Mode.
Erst seit ca 1860 wurde Kleidung mit der Nähmaschine zusammengefügt.
Hier erhalten sie einen kleinen Einblick in die historische Verarbeitung und den Aufwand der Anfertigung.
Vom richtigen Maßnehmen über Zuschnitt und passformgerechtes Zusammennähen lernen sie alles, was nötig ist, um ein Kleidungsstück ihrer Wahl anzufertigen. Außerdem erfahren sie wie man Accessoires wie Blüten oder Stickereien anfertigt. Nicht nur das kreative Arbeiten, sondern auch die anregenden Gespräche mit anderen Teilnehmern hat schon viele bewogen einen zweiten Kurs zu besuchen.
Die Kurse dauern in der Regel 8 Abende à 2,5 Stunden. Die Kosten belaufen sich auf 80 € Kursgebühr,
dazu noch ca 20-60 € Material, je nach Modell.

http://www.burgatelier-querfurt.de/kurs_01.html
... zur Geschichte der Burg 
http://www.myheimat.de/querfurt/freizeit/rund-um-b...
.... die Dreharbeiten zur "Die Pästin"
http://www.myheimat.de/querfurt/freizeit/ungewoehn...

Kontakt:

Burgatelier Querfurt

Anja Becker-Geipel
Burg Querfurt
06268 Querfurt

Telefon: 034771 - 42 77 48
Email: kontakt(at)burgatelier-querfurt.de
 
 

Das Burgatelier Querfurt,der Alte Eselsstall !
3
..... rechts die Treppe hinauf,schon da !
1
Burg Querfurt
25
12
Im Eselstall ist das Atelier !
Beschreibung des Kleides !
... um 1530
.. hier auf einem Gemälde von Lucas Granach d.Ä:
1
.... mit Werbung aus dem 15.Jahrhundert ?
1
Schuhlöffel  1920
2
Korsett
1
... ca.1880
Stiefelleisten um 1900
1
.... zu verkaufen !
2
Kette aus Menschenhaar
11
Beschreibung des Kleides !
1792 - 1818
Beispielbilder
1828
31
Beschreibung des Kleides !
.... 2-teiliges Hochzeitskleid
1
Kindesachen
... in Arbeit !
1
Beispielbilder !
Beschreibung des Kleides !
Gründerzeit 1891
Filmkostüme !
Filmkostüme !
Halsketten
Burgkapelle
3
Burgführung mal anders
... immer was los !
Burgkapelle und Pariser Turm
3
 

 

© 2014 Alle Rechte vorbehalten. © M.Wittenberg

Erstellen Sie kostenlose HomepageWebnode