Bilder u. Heimatgeschichte - aus Nebra

Ortsdurchfahrt - Kirche und die Wetterburg - Sonntagsbilder 2014

08.01.2015 21:11

www.myheimat.de/bad-arolsen/kultur/ortsdurchfahrt-kirche-und-die-wetterburg-sonntagsbilder-2014-d2573509.html/action/posted/1/#comment2176809

 

Ortsdurchfahrt - Kirche und die Wetterburg - Sonntagsbilder 2014

 

Ortsdurchfahrt - Kirche und die Wetterburg - Sonntagsbilder 2014

 
Das 1. der neuen Jahres-Bilderserie 2014 - So. 05. Janunar 13:25h - unsere Ortsdurchfahrt: die Kirche und die Wetterburg - mindestens 1 Foto im Monat soll es werden, mal sehen was am Ende dabei rauskommt - heute ist wenig Wind, blauer Himmel bei +7° , ich bin unterwegs auf dem Weg ins Feld, hier gleich links geht es runter
Jahres-Bilderserie 2014 - im Wandel der Jahreszeiten.............

und Sonntagsbilder anderer Orte, an denen ich an diesem Tag war
 
 
Das  1. der neuen Jahres-Bilderserie 2014 - So. 05. Janunar 13:25h - unsere Ortsdurchfahrt: die Kirche  und die Wetterburg   - mindestens 1 Foto im Monat soll es werden, mal sehen was am Ende dabei rauskommt - heute ist wenig Wind, blauer Himmel bei +7° ,  ich bin unterwegs  auf dem Weg ins Feld, hier gleich links geht es runter
1
19. Januar - ein grauer Tag +5° kein Wind - ich war nur für die Fotos draußen - und heute hab ich ein Auto auf der Durchfahrt erwischt........
1
26. Januar - nun hat es doch mal über Nacht bei -4,6° geschneit, 6 cm - am Nachmittag bei 0° ist es wieder Nassschnee
1
2. Februar  - strahlend blauer Himmel, schwach windig bei +6° - der Schnee von letzter Woche ist alles wieder weggetaut
1
09. Februar - die Kraniche ziehen wieder gen Norden - ich wollte ins Feld, aber es ist immer noch so stürmisch bei +7° und vielen Wolken
1
16. Februar - es ist trocken und sonnig (noch) deswegen führt mich mein Weg ins Feld (Extra Beitrag) - sehr windig +9° später mit Schauern
1
23. Februar  - Spätnachmittagslicht, ein Hauch von Frühling liegt in der Luft mit  +10° kaum Wolken und  leicht böigem Wind -   am See sind sehr viele Menschen unterwegs und genießen die Sonne - für diesen  'autofreien'  Schnappschuss an der Straße musste ich ein gutes Weilchen warten
1
16. März - etwas geregnet hat es, 11°  trüb und sehr windig ist es noch - heute mal ein 'breiterer' Blick weil links die Forsythien blühen und Wochenend-Besucher unterwegs sind (zum Reisemobil-Hafen am See?)
1
23. März  - 18Uhr  es dämmert schon, fast hätte ich das Bild vergessen, ich war in ein Buch vertieft - draußen ist heute nichts zu verpassen gewesen    +7° wenig Wind und noch weniger Sonne
1
30. März - fast ein sommerlicher Tag mit 20° , gefühlt noch wärmer, kein Wind und fast blauer Himmel - am See sind Menschenmassen unterwegs, auch auf dieser Straße -  und ich habe die Freiluftsaison auf dem Balkon  eröffnet - die Sonne und  das Frühlingslüftchen genossen und gelesen
1
6. April - wieder ein schöner Frühlingstag - 19° , kaum Wind und nach blauem Himmel am Vormittag wurde es dann immer wolkiger - langsam sieht man das neue Grün an den Bäumen
1
13. April - ein ruhiger Sonntag, viele dicke Wolken und kräftiger Wind bei 14°  lassen die Sonne kaum sehen - aber es grünt und blüht überall
1
20. April , Ostersonntag  11:02h, die Glocken läuten und der Flieder duftet - leider ist auf dem Foto nichts davon hör- und spürbar - der  kräftige  Wind lässt die kleine Wolken über den tiefblauen Himmel segeln und die 15° kühl empfinden
1
27. April - vor den Toren Münchens - es ist kühl, stürmt und regnet leicht, doch die Hühner lassen davon nicht beirren und wenn ich die Tür zum Garten öffne, kommen sie angerannt in Erwartung einiger Leckerbissen
2
4. Mai, 20:00h es sind schon die letzten Sonnenstrahlen  - bin wieder Daheim  und Besuch ist da - wir hatten einen sehr schönes Wochenende - Martina, Heidi und ich waren unterwegs im Waldecker Land
1
11. Mai - daheim ist es heute am besten , bei nur 13° draußen, wenn der sehr stürmische Wind die dicken Wolken über den Himmel jagt und sie ab und zu die Nässe nicht mehr halten können  - aber der Regen tut der Natur gut, es grünt so grün...............
1
18. Mai - mit 20° , wenig Wolken und Wind, war es bis zum Nachmittag ein herrlicher Frühlingstag, erst dann kam die dicke  Wolkenschicht, da war ich schon wieder daheim  - endlich passt das Wetter zum Wonnemonat............
1
25. Mai - dieses (Beweis)Foto hatte ich ganz vergessen - wie man sieht, war an diesem Sonntag herrliches Wetter - und ich fast den ganzen Tag unterwegs.
1
1. Juni -   Sonntagabend des mh-Treffens in Hannover -  Rashia, Holger,  Heidi und ich waren zu einem  schönen gemütlichen Abschluss noch an der Aller
2
8. Juni - Pfingstsonntag, eben haben die Glocken geläutet zum Gottesdienst - es ist viel los im und um das Dorf - die Leute wollen (wohl) alle an den See -  bei 35,7° (Luft) keine Wolken und kein Wind ist es dort nur  'im'  Wasser angenehm.   Bei mir 'im' Haus sind es  angenehme 22°
1
15. Juni - nach dunkeltrübem Vormittag zeigte sich am Nachmittag doch noch die Sonne sehr reichlich am blauenweiß-geflecktem Himmel - bei gefühlten 20° und wenig Wind konnte man gut draußen im Garten sitzen
1
22. Juni - am frühen Abend ist der Himmel jetzt fast mal wolkenlos, es war sehr windig bei 18° - trotzdem erfüllt der Duft der blühenden Linden die Luft
1
29. Juni - ein Wochenende zum Verschlafen, seit gestern Nachmittag hat es 22l m² geregnet (nun reicht's erst mal) - die Wolken werden lichter.......Sonne, wo bist du?
1
6. Juli - ein schwüler Sommertag mit  28° - zeitweise wenig Wolken, aber viel Wind  -  Zeit zum Schmökern auf dem Balkon
1
13. Juli 20:15h - WM-Finale - ich kann mitten auf der Straße stehen zum Knipsen, kein Auto kommt in der Zeit - das Mitzittern hat sich gelohnt - GER 1 : 0 ARG - die deutsche Mannschaft hat den Meistertitel verdient
1
20. Juli -  'Achtung: Fußgänger' - ein Platzhalter, da ich das Orts-Foto heute vergessen habe - ich war am Abend mit Heidi am Schlossteich und da watschelte dieser Familienverband  vom Wasser zur Wiese und dann wieder in den Teich
2
27. Juli - Sonntag morgens um 9 ist in Wetterburg die Welt noch ruhig, kein Mensch oder Auto ist unterwegs - es wird wieder ein warmer Tag, keine Wolke zeigt sich bisher am tiefblauen Himmel - erst später ist es wolkig, schwül, kein Wind bei 31,2° - es sieht aber heute nicht nach Gewitter aus
3. Aug. - es hat am Morgen geregnet, nun lockern sich die Wolken auf und ich bin auf dem Weg ins Wattertal -  es ist schwül, kein Wind und mit 20° 'noch' angenehm - beim Rückweg gegen 14:30h haben wir Tropenhausklima - feucht-heiß und in Volkmarsen hat es geregnet, bei uns (noch) nicht - aber später.............
10. August - heute keine Ortsdurchfahrt (ich hab's mal wieder vergessen, die Kinder sind da) - wir waren auf'm  Arolser Viehmarkt, deswegen ein Blick in die Modellbau-Ausstellung  in der Tennishalle - Viehmarktsrummel von oben
1
17. August - morgens um 8:30 - gleich fahre ich mit Heidi Preiß nach Kassel zur Eröffnung des 7. Internationalen Kunstwettbewerb 'bewegter wind' - das Wetter verspricht reichlich Bewegung (Wind)
24. Aug. - bei Sonnenschein und 'mäßigen' 15° fuhr ich los für eine kleine Wanderrunde - sie war sehr kurz, ein heftiger Schauer hat mich wieder nach Hause gescheucht -  da zeigte das  Thermometer nur noch 9° ...........ein milder Winter, dieser Sommer.......
31. Aug. - letzter meteorologischer Sommertag - er beginnt (noch) ruhig und schön - später wird hier viel los sein, es ist Triatlon am Twistesee - 18° und recht windig
7. September - diesig und trüb sieht es aus, 18°   kein Wind, und vielleicht kommt die Sonne doch noch raus - ich bin auf dem Weg ins Wattertal um mal nach Pilzen dort im Wald zu schauen........  Ich habe 2  tellergroße, junge Parasole 'geerntet' , mir lecker zubereitet und verspeist.
14. September - blauer Himmel mit wenig Wolken, kein Wind  und 18° lassen mich nicht in der Stube sitzen - raus geht's
21. September - vom frühen Morgen bis zum Nachmittag hat es bei nur noch 15° teils recht kräftig geregnet - nach 18:00 in einer Regenpause war ich mit Heidi am Schlossteich um ihre Sonntagsbilder einzufangen - Foto von 19:30 und es wird schon duster
28. Sept. - auf dem Heimweg habe ich noch mal schnell ein (Boxen)Stopp eingelegt und mein Sonn(en)tagsfoto gemacht - es war kaum Wind, 22° und nur wenige (Hexen)schleier am Himmel..............
5. Oktober - Keine Ortsdurchfahrt heute - ich war im (Landauer) Langen Wald und habe mich etwas verlaufen. Hier bin ich in meiner Kindheit und Jugend mehr als oft unterwegs gewesen - Pilze gesucht, Beeren gesammelt und Holz gemacht - eigentlich kenne ich mich hier aus - heute habe ich aber einen falschen Weg eingeschlagen und bin auf Höhe von Volkhardinghausen (fast bei der Waldschmiede) aus dem Wald gekommen. Fast 6 Std. war ich an diesem herrlich sonnigen Tag unterwegs, keine Lust auf Orts-Fotos
1
12. Oktober - nun sieht man, dass so langsam der Herbst die Blätter färbt und an ihnen zupft - die Bäume werden lichter - es war heute wieder ein schöner Sonn(en)tag mit 10° kein Wind und viel Sonne
19. Oktober - ein (letzter ?)  'Azzurro'Tag bei 20° und starkem Wind - am Nachmittag kamen dann schon wieder Wolken -  ich habe heute den Sonnenschein eingefangen für dustere Tage
26. Oktober -  morgen geht die Fahrt nach München, heute aber nochmal an den Twistesee-Vorstau - 14° wenig Wind , teils wolkig.....schön...............
Vor den Toren Münchens - mal wieder -  und guter Fernsicht (knapp 100km) bis zur Zugspitze (Bildmitte) - der Fön bringt mit Südwind und 20° zauberhafte Schleier an den Himmel - um 17:06h - die Nebensonne zeigt eine Wetteränderung an. Am Mittwoch waren es dann nur noch 6° und am Donnerstagmorgen hatten wir eine kleine Überraschung - es lag etwas Schnee bei +2° und Regen, den ganzen Tag lang.
9. November - immer noch München und wieder Fön nach der Schneeüberraschung in der Wochenmitte - diesmal sind es bis 23°, kein Wind und es wird einige Tage noch so bleiben - die Kinder haben die letzten Himbeeren im Garten entdeckt und einige reife  genascht.
1
16. November - wieder Daheim und es ist das erste Sonntags(dauer)regenfoto  ☂ des Jahres -  8°, kein Wind und schlechte Weitsicht - Sofakuschelundkrimilesezeit.............
23. November - ein strahlend blauer Himmel, 10° (nicht die vorhergesagten 15°) stark böiger kalter Wind
30. November - 1. Advent, es ist grau, nieselig bei +1° und ein kalter Ostwind...........wir zünden die 1. Kerze an und genießen bei feinem Tee die Wärme in der Stube. Bevor ich  mich auf der Straße - für das Foto - der Gefahr des Überfahrenwerdens aussetzte, musste ich erstmal die Polizei an mir vorbei düsen lassen...................
7. Dezember - 2. Advent und ein schöner blauer Himmel -  seit genau 2 Wochen endlich wieder mal Sonne; +3° sind es und ein kräftiger Wind weht - ich mache mich auf an den Vorstau (hatte aber leider die Eisvögel weder gehört noch gesehen heute)
14. Dezember - 3. Advent  - Sonne, kaum Wolken und noch wenig Wind bei +2° - die Ortsdurchfahrt ist in diesem Moment stark befahren, sogar ein LKW braust durch - ich mache mich auf, um eine Runde übers  Scheidfeld zu spazieren
28. Dezember - und schon das letzte Jahresbild 2014 - ein klarer Tag mit +3° und sehr kaltem Ostwind (Nachttemperatur war -7°) das bisschen Schnee von gestern ist fast wieder weg.  Für den 21. habe ich leider kein Foto, da ich den ganzen Tag eingemummelt mit Wolldecke und  Wärmflasche  'unpässlich'  auf dem Sofa  verbracht habe.
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bildergalerie zum Thema Ortsdurchfahrt

 

www.myheimat.de/hessen/bad-arolsen/themen/ortsdurchfahrt.html

© 2014 Alle Rechte vorbehalten. © M.Wittenberg

Erstellen Sie kostenlose HomepageWebnode